Unsere Schule
Standort Hüttenwohld
Standort Schipphorst
Standort Stolpe
Standort Wankendorf
DaZ-Klasse
Elterninformationen
Elternbeirat
Ganztagsbetreuung
Bilder
Termine
Downloads/Links
Projekt Medienpädagogik
Projekt Lernen lernen
Projekt Faustlos
Bilder zu Faustlos
Schul- und Pausenordnung
Schulsozialarbeit
Förderverein
Elternschaft
Impressum


Was ist Faustlos?
 
Faustlos ist ein Programm zum sozialen Lernen. - Mit speziell für die einzelnen Klassenstufen entwickelten Unterrichtsvorhaben wird über viele Wochen ein Verhalten gefördert oder entwickelt mit den folgenden Schwerpunkten:
andere Personen besser wahrnehmen das eigene impulsive Verhalten kontrollieren mit Ärger und Wut angemessen umgehen.
Faustlos wird in allen Klassenstufen im Unterricht behandelt und baut im darauffolgenden Jahr auf den vorher behandelten Inhalten auf.

Warum machen wir Faustlos?

Seitdem es Schülerinnen und Schüler gibt, gibt es auch Veränderungen im Verhalten. Schulen nehmen diese Veränderungen wahr und reagieren darauf. Festzustellen war, dass es aus unterschiedlichen Gründen (die hier nicht Thema sind oder sein sollen) Schwierigkeiten in der Wahrnehmung bezüglich der Mitmenschen gibt. Häufig ergaben sich Probleme im Miteinander, was zu einer größeren Aggressionsbereitschaft geführt hat. Wir möchten einen Platz bieten, an dem Kinder eine bessere Eigenkontrolle und Fremdwahrnehmung lernen können. Unser Ziel ist es, dass Schule ein Platz ist, an dem in einer positiven Lernatmosphäre gut gelernt werden kann.

Wo kann ich mich weiter informieren?


Das Heidelberger Präventionszentrum hat auf einer sehr gut gestalteten Homepage (http://www.faustlos.de/ ) alle Informationen aufbereitet. Dort werden auch viele Beispiele aufgeführt, wo und wie dieses Vorhaben in die Praxis umgesetzt wird.

Top